Jörg Danielczyk

Zeitgenössische Künstler wie Jörg Danielczyk (geb. 1952), seit 1994 künstlerischer Leiter der Gestaltung, treten das Erbe Höroldts und Kaendlers heute an. Als ehemaliger Schüler Peter Strangs gilt Danielczyk als der Künstler, der auch außergewöhnlichste Aufträge in Porzellan umsetzt. Seine Arbeiten sind oft Grafiken in Porzellan und wahre Giganten. So wie die 2014 enthüllte größte frei stehende Porzellanfigur der Welt. Die „Sächsische Freiheitsstatue“ ist stolze 1,80 Meter hoch und stellt den Höhepunkt der 45-jährigen Tätigkeit Danielczyks in der Manufaktur dar.

892